Boys

 

MAATJES Mean Mr. Mustard – Der MILES

 

Miles ist ein Malun und #Tag Sohn.
Schon recht fix stand fest, dass dieses rotgetupfte Kerlchen „bleibt“.
Miles wohnt bei Desi und strebt eine Karriere als Frisbeehund an.

Miles ist ein immer gute Laune Hund, mit knapp 2 Jahren noch ganz schön pubertär aber dabei immer nett zu allen 2- und 4-Beinern.

Er hat sich zu einem bildhübschen Burschen gemausert, noch nicht ganz fertig was das Fell angeht, aber er „arbeitet“ daran.

Da der Schöne alle zuchtrelevanten Tests bestanden hat, wird er ab 2021 als Deckrüde zur Verfügung stehen, bis dahin dürfte die „bunte Knete im Kopf“ (wie Desi zu sagen pflegt) sich langsam verflüchtigt haben und er -zumindest einigermaßen- erwachsen sein ;-).

Seine Daten und Fakten
Geboren: 26.04.2018
ASCA E205287
DNA  folgt
COI 5,92
HD A2 ED / OCD frei Dr.Witteborg 11/2019 Miles Auswertung HD ED OCD
MDR1 frei (certagen 06/18)
HSF4 frei (durch Eltern)
CEA frei (durch Eltern)
PRA  frei (durch Eltern)
MH  frei (durch Eltern)
DM  frei (durch Eltern)
Brachyury  langrutig (durch Eltern)
CMR1  frei (durch Eltern)
Hiplaxity I und II  evtl. Träger (durch Eltern)
Hyperurikämie  frei (durch Eltern)
Selektive Cobalamin Malabsorption 3  frei (durch Eltern)
Neuronale Ceroid Lipofuszinose 6  frei (durch Eltern)
Augen bei Puppytest geringgradige MPP (Iris/Iris) einseitig
Gebiss  komplette Schere
Pedigree pedigree 2018 (seiner Wurfschwester… nicht wundern)
IDASH Analyse (seiner Wurfschwester… nicht wundern)Myrtle IDASH 01 2020

 

Co-Owned

Countrywoods Hashtag I’m in it
kurz # (Tägg)

Manche Dinge glaubst Du erst wenn sie vor Dir stehen…
Und manche Pläne und Träume können nur wahr werden, weil Du viele Menschen hast die Dir helfen sie zu verwirklichen.

We proudly present:
Countrywoods Hashtag I’m in it
total liebenswert und freundlich.

„Tag“ ist ein Herzenswunschhund von Ada Nowek und mir.

Und jetzt erstmal:
Danke an Sunday Miles die uns diesen wunderbaren Buben anvertraut an, an Robbie die ihn für uns quer durch die Staaten kutschiert hat, an Vickie Bartley die ihn während der Nationals betreut hat, an Natascha Wagenaar die ihn mit über den Teich gebracht hat und natürlich an Ada Nowek die Sunday überzeugen konnte den liebenswerten Kerl überhaupt abzugeben.

Der Tag Man hat Show-Erfahrung.
2x wurde in in USA vorgestellt und hat bei seinem Debut auf den Nationals, der weltweit größten Show des ASCA, auf Anhieb in seiner Klasse gewonnen, unter SBJ Richard Pittmann.
Bei seiner zweiten Show in Michigan wurde er Reserve Winners Dog unter SBJ  Andrea Torres.
Auch im OBI hat ersich mit nur 3 Starts den CD-Titel geholt. Bei seiner Pflege-Familie in Hamburg wird er weiter im OBI geführt, wir sind gespannt!

Seine Daten und Fakten
Geb.
21.08.2013
ASCA E186689
DNA Tag DNA VP
COI 8,33
HD OFA good Tag HD Auswertung
ED/OCD OFA good Tag ED Auswertung
MDR1 Träger (certagen 12/17)
HSF4 frei (certagen 12/17)
CEA frei (certagen 12/17)
PRA  frei (certagen 12/17)
MH  frei (certagen 12/17)
DM  frei (certagen 12/17)
Brachyury  langrutig (certagen 12/17)
CMR1  frei (certagen 12/17)
Hiplaxity I und II  frei (certagen 12/17)
Hyperurikämie  frei (certagen 12/17)
Selektive Cobalamin Malabsorption 3  frei (certagen 12/17)
Neuronale Ceroid Lipofuszinose 6  frei (certagen 12/17)
Tag Certagen Auswertung
Augen frei 12/17
Gebiss  korrektes, vollständiges Scherengebiss Tag Zähne
Schilddrüse: oB (Laboklin 11/2017)
Pedigree  ASCA-TAG-E186689
Pedigree Analyse Tag Idash 01 2020

 

 

Casa de Filler You’re so vain
Luis

33 1/3 Prozent dieses wunderschönen, liebenswerten (aber gar nicht eingebildeten) Wonneproppens werden, zumindest virtuell, die Maatjes Crew verstärken und hoffentlich in ein paar Jahren mit einer unserer Ladies für Nachwuchs sorgen.
Wieder ein WunschHund, diesmal von Julia, Nightfall Aussies , Jutta, Ocean of Fire Aussies und mir.
Luis, aus dem Hause Casa de Filler im schönen Össiland, ist ein extrem chilliger, toll gezeichneter blue merle mit kräftigem Kupfer, man sieht im die Mistretta Vorfahren an.

Welcome to the pack little Luis.

Der Fratz wird im hohen Norden bei den Ocean of Fire Aussies sein Zuhause haben. Irgendwie landen alle blauen Hunde woanders.

 

Seine Daten und Fakten
Geb. 26.03.2018

ASCA folgt
DNA folgt
COI folgt
HD folgt
ED/OCD folgt
MDR1 frei durch Eltern
HSF4  frei durch Eltern
CEA  frei durch Eltern
PRA  frei durch Eltern
Cone Degeneration  frei durch Eltern
DM  frei durch Eltern
Hyperuricusoria frei durch Eltern
Multifocal Retinopathy frei durch Eltern
Neuronale Ceroid Lipofuszinose 6 frei durch Eltern
Augen frei 05/2018
Gebiss  Milchzahnmonster
Schilddrüse: folgt
Pedigree  folgt
IDASH Auswertung folgt