Unser aktueller (Jubiläums-)Wurf 2020

2020, 20 Jahre nach unserem ersten Wurf.. as time goes by..

Hier ist es, das zuckersüße SixPack von Malun und Tag
Ich habe in den Pedigrees und eigenen Erinnerungen der letzten 20 Jahre gesucht und gefunden, ich stelle vor

Maatjes Mumpitz mad n’red, der erstgeborene Bub in red merle c/w, geboren am 19.04. um 19:08 Uhr mit dem Startgewicht von 380 Gramm, der Name ist „inspiriert“ von Wildvines Bad n‘ Blue und dem allerersten red merle Rüden der vor 20 Jahren bei uns geboren wurde: MUMPITZ

Maatjes waltzing Matilda eine süße blue bi Hündin, geboren um 20:20 Uhr (im Jahr 2020!) mit dem TOP Gewicht von 400 Gramm, benannt nach Rhapsody Waltzing Matilda und angelehnt an Mighty Mathilde aus einem Wurf aus 2002

Maatjes the blue McCoy, Rüde blue merle c/W, geboren um 21:11 mit 380 Gramm, benannt nach Silver Birch the Real McCoy

Maatjes red hot special Mate, der Quotenrote, geboren um 21:30 Uhr als Krümel Leichtgewicht mit 290 Gramm, getauft in Anlehnung an Rosewood’s Red Hot Special und Mama’s eingetragenem Namen Soulmate

Maatjes the tough McDuff, Rüde blue bi, geboren um 22:14 mit 330 Gramm, benannt nach McDuff of Windermere

Maatjes Miss Moonglow Morona, unsere schwarze Schönheit, geb. 22:56 mit 380 Gramm, getauft nach West Wind’s Miss Moonglow und Morona in Anlehnung an… na ratet mal

 

Wir freuen uns auf den finalen Wurf unserer Quotenschwarzen Malun mit unserem Tag.
Diese Wurfwiederholung war nicht geplant, weil unser Youngster Luis als Papa gedacht war, aber nach längerer Überlegung wird der Bursche bei Petra Martins seinen ersten Wurf haben und, sofern alles klappt, werden wir einen Welpen aus dieser Verpaarung bekommen…

Aber back2Tag…derweil hat er 3 Würfe, den ersten bei uns , den zweiten bei unserer Freundin Julia und den Nightfall Aussies und den dritten bei der lieben Ada, seiner Co Ownerin, von den Spirit of no Surrender Aussies
Von unseren 6 Welpen wurde derweil 3 offiziell ausgewertet und konnten alle mit A-Hüften, ED / OCD frei glänzen und Muzz, der nicht in die Zucht gehen wird, wurde ebenfalls in allen Punkten als frei bewertet.
In unsere rotzefreche, wunderschöne und unserer Meinung nach zuckersüße Myrtle aus diesem Wurf sind wir immer noch extrem verliebt.
Sie ist, wie ihre 5 Geschwister, pfiffig, sehr sportlich, hat ein absolut geniales Körpergefühl und verfügt über einen guten will to please, der im Augenblick, wie bei „Pubertieren“ so üblich etwas „abhanden“ gekommen ist, lol

Die Welpen werden langrutig sein und es können alle Farben fallen, in bi und tri.
Die Gesundheitsauswertungen der Eltern findet Ihr hier, Malun & Tag 

Und da es eine Wurfwiederholung ist, gilt die aktuelle IDASH Pedigree Analysis von der großen Schwester Myrtle auch für diesen Wurf. Myrtle IDASH 01 2020

Wir rechnen mit Maluns Läufigkeit im Februar, die Interessentenliste ist voll und wir freuen uns total, dass wir 3 Wiederholungs“täter/innen“ und ganz liebe Freunde darunter haben.